Tomatengewächshaus

Gespeichert von firstlevel am So., 06.11.2016 - 15:36

Viele Gartenbesitzer setzen immer mehr auf Tomatengewächshauer, bieten sie doch eine Menge Vorteile, um gesunde Nachtschattengewächse (Tomaten, Paprika u. a.) zu ziehen.
Tomaten sind empfindliche Pflanzen, benötigen viel Sonne sowie Wasser, Wärme und Licht und dürfen dennoch keinem Regen oder Bewässerung von oben ausgesetzt werden, da sonst Blätter und Früchte anfangen zu faulen. Das ist fast das genaue Gegenteil von dem, was wir in Deutschland vorfinden. Tomaten stammen ursprünglich aus Mittel-Südamerika und benötigen naturbedingt warmes und trockenes Klima. Ein Gewächshaus vereint quasi alle Eigenschaften auf einmal.  So schützt es die Tomaten vor Kälte und Wind - von außen. Es hält Wärme im Inneren und erhöht den Lichtanteil durch Folie oder Glas. Ebenso schützt ein Gewächshaus vor Regen bzw. Feuchtigkeit von außen, die z. B. auch nachts auftreten können. Mit der richtigen Belüftung können Sie ein gleichbleibendes Klima im Gewächshaus gewährleisten, viele negative Eigenschaften abhalten und dadurch ein besseres Wachstum, sowohl in der Anzucht als auch Wachstumsphase gewährleisten.

In einem Tomatenhaus können mehre Stauden (Tomaten Pflanzen) untergebracht werden. Als Tomatengewächshaus dienen meistens Foliengewächshäuser oder Gewächshäuser aus Holz, Aluminium oder Kunststoff. Auch Folientunnel eignen sich zum Anbau von Tomaten.
Wem vorhandene Modelle auf dem Markt nicht gefallen, sollte sich ein individuelles Tomatengewächshaus selbst bauen. Anleitungen zum selber bauen finden Sie im Internet in den unterschiedlichsten Varianten und mit ein bisschen Geschick lassen sich tolle Gewächshauer selber bauen. Achten Sie darauf, dass Folie oder Plexiglas UV-beständig aber gleichzeitig auch UV & Licht-durchlässig sind. Beides ist im Fachhandel bzw. online einfach zu finden.

Mit einem Tomatengewächshaus können Sie früher im Jahr mit der Tomaten-Anzucht beginnen und bis hinein in den Herbst frische Tomaten ernten.

Tomatengewächshäuser sind auch unter folgenden Namen bekannt: Tomatenzelt, Tomatenhaus, Tomatenanzuchthaus, Tomaten-Gewächshaus, Tomaten Foliengewächshaus, u.a.

 

 

Tomatengewächshaus kaufen

Tomatengewächshauer gibt es in verschiedenen Formen, aus unterschiedlichem Material sowie in unterschiedlichsten Preisklassen.

Folgende Tomatengewächshauer können wir Ihnen empfehlen:

Autor / Redaktion
bp
Tags / Thema